ST. Paul - Theater vor den Mauern

FREILICHTTHEATER


DER BEFEHL

Fritz Hochwälder

 


Aufführungstermine:

Sa, 18. Juni 2022 um 20:30 Uhr (Premiere)

So, 19. Juni 2022 um 20:30 Uhr

Sa, 25. Juni 2022 um 20:30 Uhr

So, 26. Juni 2022 um 20:30 Uhr

Sa, 2. Juli 2022 um 20:30 Uhr

So, 3. Juli 2022 um 20:30 Uhr

 


Nach einer Corona bedingten Pause ist man nun in St. Paul wieder im Theaterfieber. Zwar kann das primär geplante Stück „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt wegen personeller Ausfälle heuer nicht aufgeführt werden, aber wir bieten ein hochwertiges Ersatzprogramm. „Der Befehl“ vom österreichischen Dramatiker Fritz Hochwälder berührt auch die aktuelle politische Zeitgeschichte.

 

Der unbescholtene Wiener Oberinspektor Mittermayer erhält den Befehl, einen Mordfall aufzuklären, der sich vor rund 25 Jahren mitten im zweiten Weltkrieg in den Niederlanden ereignet hat. Der Auftrag zur Klärung ergeht von oberster diplomatischer Stelle, von einem gewissen Herrn de Goede, der gerade als Chef einer holländischen Wirtschaftsdelegation in Wien weilt. Es war dessen Tochter, die sich ebenso wie er selbst im Krieg einer Widerstandsbewegung gegen die Deutschen angeschlossen hat. Sie wurde von einem Wiener Polizisten entdeckt und auf der Flucht bewusstlos geschlagen, fiel ins Wasser und ertrank dabei in der Gracht. Die Kriegsvergangenheit holt im Laufe seiner Ermittlungen auch Oberinspektor Mittermayer ein. Denn auch er war zur besagten Zeit als Feldpolizist in Amsterdam, wo sich das Verbrechen zugetragen hat. Trotz des Befehls alles zu verdrängen und zu vergessen, kommt langsam Klarheit in die Geschichte, zumindest für den Oberinspektor.

Karten sind ausschließlich an der Abendkassa erhältlich!

Kartenpreis: 15 Euro

Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt!

Aufführungsort

St. Paul-Gasse 1, 3500 Krems/Donau

Kirchplatz (bei Schönwetter)

Pfarrkirche (bei Schlechtwetter)